Bayerische Spitzenprofessur („Distinguished Professorship“)

Abgeordneter Dr. Wolfgang Heubisch (FDP)

Ich frage die Staatsregierung, wie die im Ministerratsbericht vom 25.06.2019 (Nr. 125) im angekündigten Programm „Bayerische Spitzenprofessur“ („Distinguished Professorship“) versprochene „erstklassige Ausstattung“ und „international konkurrenzfähige Bezahlung“ für ausländische Spitzenwissenschaftler sich von der Ausstattung und Bezahlung inländischer Spitzenwissenschaftler unterscheidet, wie hoch die Bezahlung der „Bayerischen Spitzenprofessur“ maximal sein darf und ob sich der Begriff „ausländische Spitzenwissenschaftler“ auf Spitzenwissenschaftler nicht deutscher Herkunft oder im Ausland tätiger Spitzenwissenschaftler bezieht?

Antwort des Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst

siehe Download