Suchergebnisse

15 Ergebnisse

Liberales Mobilitätskonzept, statt ideologische Verkehrswende – Vernetzte und digitale Mobilität von Morgen

Die FDP-Fraktion im Bayerischen Landtag hat ein umfangreiches Mobilitätskonzept für den Freistaat Bayern erarbeitet. Das Papier ist eine visionäre Grundsteinlegung für eine fortschrittliche und selbstbestimmte…

Pflege, Digitalisierung, Mobilität: FDP-Fraktion geht in Klausur

Zur heute beginnenden Klausurtagung der bayerischen FDP-Landtagsfraktion in Bamberg erklärt der Fraktionsvorsitzende Martin Hagen: „Wir wollen von Bayern aus dazu beitragen, die FDP als lösungsorientierte Kraft wieder…

KÖRBER: Tempolimit ist ideologischer Humbug, der die Verkehrssicherheit nicht erhöht

Die Grünen wollen im Fall einer Regierungsbeteiligung nach der Bundestagswahl 2021 möglichst rasch ein generelles Tempolimit von 130 Stundenkilometern auf deutschen Autobahnen durchsetzen. Dazu der verkehrspolitische…

KÖRBER: CSU beim neuen Bußgeldkatalog völlig uneins – Offener Dissens zwischen Innen- und Verkehrsministerium

In der bayerischen Staatsregierung gibt es offenbar erhebliche Unstimmigkeiten hinsichtlich der Bewertung des neuen Bußgeldkatalogs. Während sich Verkehrsministerin Kerstin Schreyer für eine Entschärfung der…

KÖRBER: Bayern benötigt eine App und ein Ticket für alle Verkehrsträger

Die bayerische Staatsregierung will den Öffentlichen Personennahverkehr verbessern. Hierzu beschloss das Kabinett den Aufbau des Netzwerks "Mobilität der Zukunft Bayern". Dazu der verkehrspolitische Sprecher der…

KÖRBER: Jeder Verkehrstote ist einer zu viel – Staatsregierung hat Nachholbedarf bei digitalen Lösungen

Die Zahl der Verkehrstoten in Bayern ist auf dem niedrigsten Stand seit Beginn der Aufzeichnungen vor mehr als 60 Jahren. Das haben der bayerische Innenminister Joachim Herrmann und Bayerns Verkehrsministerin Kerstin…

KÖRBER: Neuer Bußgeldkatalog ist unverhältnismäßig und kurzsichtig

Seit Inkrafttreten des neuen Bußgeldkatalogs Ende April werden Verkehrsdelikte schärfer bestraft. Das Risiko, den Führerschein wegen überhöhter Geschwindigkeit zu verlieren, ist jetzt viel höher. Bei gleichbleibendem…

KÖRBER und DUIN: Kaufprämie für Autos nur kurzfristiges Strohfeuer – Steuersenkungen wirken branchenübergreifend

Einen Tag vor dem Gipfeltreffen von Bundesregierung und Autoherstellern beraten heute die Ministerpräsidenten der Bundesländer Bayern, Baden-Württemberg und Niedersachsen über mögliche Anschubhilfen. Der Branchenverband…

KÖRBER: Komplette Zwangspause für Fahrschulen ist Unfug – Zweiradfahrer könnten sogar Fahrstunden nehmen

Unter Auflagen dürfen die Fahrschulen in Nordrhein-Westfalen seit vergangener Woche wieder Unterricht geben. In Bayern ist dagegen weiterhin weder praktischer noch theoretischer Unterricht erlaubt. Dazu der…

KÖRBER: Nahverkehr muss den Regelbetrieb zügig wieder aufnehmen

Mit der schrittweisen Öffnung von Geschäften und Schulen in Bayern steigt auch die Zahl der Fahrgäste im Öffentlichen Personennahverkehr wieder an. Seit heute gilt im ganzen Freistaat in Bussen und Bahnen eine…